Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti Schule Rüti

Willkommen bei der Schule Rüti

Unterricht nach normalem Stundenplan ab 8. Juni 2020
Ab Montag, 8. Juni 2020, ist die Beschränkung der Gruppengrösse für Schulklassen und in der Betreuung aufgehoben. Der Unterricht findet wieder nach normalem Stundenplan statt und die unterrichtsergänzenden Tagesstrukturen werden wieder im gewohnten Umfang angeboten.
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Contact-Tracing - document, 1.2 MB)   Contact-Tracing

Wiederaufnahme Präsenzunterricht ab 11. Mai 2020
Der Regierungsrat hat am 30.04.2020 die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts ab 11. Mai beschlossen. Damit hat der Regierungsrat gleichzeitig ein für alle Schulen verbindliches Schutzkonzept festgelegt, das die Gemeinden umsetzen. Das kantonale Schutzkonzept sieht drei Elemente vor:
I. Der Präsenzunterricht findet bis zum 8. Juni in reduzierter Gruppengrösse mit maximal 15 Schülerinnen und Schüler statt und beschränkt sich auf die obligatorischen Fachbereiche des Lehrplans.
II. Klassenlager, Schulreisen, Exkursionen, Schulveranstaltungen, Sporttage, Abschlussfeste usw. sind bis zu den Sommerferien verboten.
III. Die Vorgaben des BAG, Grundprinzipien Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts, sind einzuhalten. Die Verringerung der Klassengrösse bedeutet in der Regel, dass durchschnittlich nur die Hälfte der üblichen obligatorischen Lektionen in der Schule unterrichtet werden können.
Gerne informiert die Schule Rüti die Eltern und Erziehungsberechtigten bis Mitte diese Woche über die genauen Unterrichtszeiten und Vorgehensweise ab dem 11. Mai 2020.

Turnhallen und weitere öffentlich genutzte schuleigene Liegenschaften
Gemäss der vom Bundesrat am 27. April 2020 verfügten Lockerungsmassnahmen dürfen im Breitensport und kulturellen Bereich ab dem 11. Mai 2020 wieder Trainings und Proben in Kleingruppen mit maximal fünf Personen stattfinden - bei Vorhandensein eines Schutzkonzeptes und unter Einhaltung der Hygiene- und Distanzregeln des BAG.
Die Schulpflege hat an ihrer Sitzung vom 5. Mai 2020 beschlossen, dass Vereinen und Organisationen, welche über ein Schutzkonzept verfügen, wieder Zutritt zu den vermieteten Räumlichkeiten der Schule gewährt wird.
Die Duschen und Garderoben bleiben, da die Hygiene- und Abstandsregelungen des BAG nicht eingehalten werden können, geschlossen und dürfen nicht benutzt werden.

Da die Hygiene- und Abstandsregelungen des BAG nicht eingehalten werden können, bleibt die Schwimmhalle im Widacher weiterhin geschlossen und darf nicht benützt werden.


Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule
Die Kurse der Hauswirtschaftlichen Fortbildungsschule des zweiten Semesters 2019/2020 sind abgesagt.


Die Schule Rüti hält sich in Bezug auf Massnahmen und Verhaltensregeln zum Schutz vor dem Coronavirus an die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) sowie des Volksschulamtes des Kantons Zürich (VSA).

Untenstehend finden Sie Links zu weiteren Informationen.
  Link Volksschulamt Kanton Zürich
  Link Bundesamt für Gesundheit
  Link Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
Direkter Download - Achtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster (Flyer BAG Neues Coronavirus - so schützen wir uns - document, 1.8 MB)   Flyer BAG Neues Coronavirus - so schützen wir uns

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren. Die Schule Rüti ist eine selbstständige Körperschaft, die von 11 Schulpflegerinnen und Schulpflegern geleitet wird, in enger Zusammenarbeit mit den Schulleitungen Primarschule, der Schulleitung Sekundarschule und der Schulverwaltung.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer und alle für die Schule tätigen Personen freuen sich, die Kinder und Jugendlichen – zusammen mit den Eltern – durch die Volksschulzeit zu begleiten. Dazu wird eine offene und konstruktive Zusammenarbeit vorausgesetzt. Die Schule braucht im Interesse der Jugendlichen das Engagement und die Unterstützung aller Beteiligten. Es ist unser gemeinsames Ziel, die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler mit Wohlwollen, Verständnis und Geduld, aber auch innerhalb abgesteckter Leitplanken durch diese entscheidende Zeit der Entwicklung zu führen.

Bei Fragen, Unsicherheiten oder Anregungen im Zusammenhang mit unserer Schule wünschen wir uns das Gespräch mit der zuständigen Lehrperson, der Schulleitung, der Schulverwaltung oder der Schulpflege.

Stephan Inauen, Präsident



QUICK-FINDER

Ab 8. Juni 2020: Unterricht nach normalem Stundenplan

Schuleigene Liegenschaften
Vereine und Organisationen mit Schutzkonzept können unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen die Räumlichkeiten benutzen.
Schwimmhalle Widacher ist geschlossen.

NÄCHSTE TERMINE