Schule Rüti

Externe Schulevaluation 2020

Ein wichtiges Element für die Qualitätssicherung an den Volksschulen ist eine externe und neutrale Evaluation. Die Fachstelle für Schulbeurteilung (FSB) prüft alle fünf Jahre die Qualität der Schulen aus pädagogischer und organisatorischer Sicht.

Die externe Evaluation unterstützt die Schulen bei der Sicherung und Entwicklung ihrer Unterrichts- und Schulqualität. Die Verantwortung für die Qualitätssicherung und -entwicklung übernimmt bei den Regelschulen die Schulpflege in Zusammenarbeit mit der Schulleitung.
Im Rahmen des Schulprogramms legen die Schulen eigene Entwicklungsschwerpunkte und -ziele fest und setzen diese innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens um.


Die beiden Rütner Primarschulen Unterdorf und Oberdorf wurden im Herbst 2020 durch die FSB überprüft, die Evaluation der Sekundarschule wird im Januar 2021 abgeschlossen sein.
Die aufgeschalteten Berichte geben Auskunft über die Ergebnisse dieser Evaluationen.

Rüti, 17. Dezember 2020

   Evaluationsbericht Primarschule Oberdorf Rüti Schuljahr 2020/2021
   Evaluationsbericht Primarschule Unterdorf Rüti Schuljahr 2020/2021


QUICK-FINDER

Coronabedingt neue Schalteröffnungszeiten Schulverwaltung
Schalter
Montag bis Freitag: 08.00 – 11.30 Uhr

Telefonisch
Montag bis Donnerstag:
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 16.30 Uhr
Freitag:
08.00 – 11.30 Uhr

Schuljahr 2020/21: Unterricht im Vollbetrieb

Schuleigene Liegenschaften
Vereine und Organisationen mit Schutzkonzept können unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen die Räumlichkeiten inkl. Schwimmhalle Widacher (ab 17.08.2020) benutzen.
Für das "Öffentliche Schwimmen" bleibt die Schwimmhalle geschlossen.

NÄCHSTE TERMINE