Schule Rüti

Schulsozialarbeit Schule Rüti

Wir helfen, Lösungen zu (er)finden
Die Schulsozialarbeit unterstützt mit ihrem Angebot Schule und Eltern dabei, möglichst gute Entwicklungsbedingungen für die Schülerinnen und Schüler in Rüti zu schaffen.
Die Schulsozialarbeit ist eine unabhängige Beratungsstelle und untersteht der Schweigepflicht. Das Angebot erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis und ist kostenlos:
  • Kinder und Jugendliche erhalten vor Ort bei Schwierigkeiten rasch und unkompliziert Beratung und Anregungen für eine positive Alltagsbewältigung.
  • Eltern und Erziehungsberechtigte können Beratung zu Erziehungsfragen sowie bei sozialen und persönlichen Problemen ihres Kindes in Zusammenhang mit der Schule in Anspruch nehmen. Sie erhalten Informationen zu verschiedenen Themen (Internet, Sucht, Ausgang, Taschengeld, Sexualität etc.), Fachstellen und Unterstützungsangeboten.
  • Lehrpersonen und andere Fachpersonen der Schule werden in ihrem Erziehungsauftrag unterstützt. Schwierige Situationen einzelner Schülerinnen und Schüler sowie von Gruppen und Klassen können gemeinsam mit der Schulsozialarbeit aufgegriffen und bearbeitet werden.
  • Im Rahmen der Schulentwicklung bietet die Schulsozialarbeit der Schulleitung und dem Schulhausteam ihre Mitarbeit und Unterstützung bei Präventions-, Interventions- und Integrationsmassnahmen an.
Schulsozialarbeiter/innen
Gabrielle à Porta
Primarschuleinheit Oberdorf
Tel. 079 916 27 35
gabrielle.aporta@schule-rueti.ch
Mo - Do telefonisch oder per Mail erreichbar.
Ruth Egli Naef
Primarschuleinheit Unterdorf
Tel. 078 671 00 22
ruth.egli@schule-rueti.ch
Mo + Do telefonisch oder per Mail erreichbar.
Felix Rothenbach
Primar- ­und Sekundarschule
Tel. 078 602 00 90
felix.rothenbach@schule-rueti.ch
Mo - Mi telefonisch oder per Mail erreichbar.
Ruth Huber Trabelsi
Sekundarschule
Tel. 078 602 00 89
ruth.hubertrabelsi@schule-rueti.ch
Mo - Do telefonisch oder per Mail erreichbar.
Die vier ausgebildeten Fachpersonen sind während den Schulwochen präsent, in den Ferien bleiben die Büros geschlossen.

Die Schulsozialarbeit wird im Auftrag der Schule Rüti durch das Amt für Jugend und Berufsberatung der Bildungsdirektion des Kantons Zürich wahrgenommen. Als Angebot der Kinder- und Jugendhilfe orientiert sie sich am Wohl des Kindes und trägt dazu bei, Gefährdungen und Benachteiligungen zu vermeiden oder zu beheben.