Schule Rüti

Berufsberatung

Berufswahl-Beauftragter
U. Wilhelm

Zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler auf diesem wichtigen Lebensabschnitt existiert an der Sek Rüti, zusätzlich zum Berufswahlunterricht in den einzelnen Klassen durch die Klassenlehrperson, ein Beauftragter für die Berufswahl.

Dieser stellt die Verbindung zur vom „biz uster“ zugeteilten Berufsberaterin sicher, die jeweils am Mittwoch von 08.00 -10.00 Uhr ins Schulhaus kommt und die angemeldeten Jugendlichen fachlich unterstützt.

Er verteilt Unterlagen betreffend Lehrstellen, Besichtigungen, BWS Termine etc. an die Klassen und berät Schülerinnen und Schüler einzeln über die weiteren Schritte für die Lehrstellensuche, weiterführende Schulen, Auslandjahr, Praktikum, hilft Ihnen beim Lehrstellen suchen im Lehrstellennachweis des Kantons Zürich, beim telephonischen Anfragen der entsprechenden Firmen und beim schriftlichen Formulieren der Bewerbungsschreiben.

Ebenfalls werden die wenigen Schülerinnen und Schüler, die bis zum Schluss trotz intensiver Suche keine Lehrstelle finden, zusammen mit dem Jugendbeauftragten von Rüti P. Schwegler, der dann auch die Betreuung nach der Schulzeit übernimmt, zum RAV Wetzikon begleitet und dort angemeldet, damit eine Anschlusslösung (BIP = Berufsintegrationsprogramm) erarbeitet werden kann.


Weitere Infos

Weitere Infos zum Thema
Berufsberatung & Berufswahl
finden Sie auf folgenden Websites.