Schule Rüti

Projektunterricht

Was ist Projektunterricht?

„Projektunterricht ist vielleicht ein Unterricht in dem man was bastelt also wie in einer Projektwoche“, meint ein Siebtklässler. Ein anderer vermutet: „Es ist vielleicht ein Tag oder eine Lektion, in der man basteln oder Projekte machen kann.“ Ein Achtklässler dagegen denkt: „Ich weiss es nicht.“ Ein anderer sagt: „Man macht ein Projekt, das man in einer Unterrichtslektion begonnen hat, fertig.“ Eine Schülerin entgegnet: „Im Projektunterricht macht man verschiedene Projekte.“

Dies waren Antworten von Schüler/innen, doch niemand wusste genau, was der Projektunterricht ist oder was man da macht.

Leo und Tharani, zwei Drittklässler, möchten Ihnen nun erklären, was der Projektunterricht ist und was für Projekte es gibt:

Im Projektunterricht werden die Schüler/innen von der neunten Klasse in Projektgruppen aufgeteilt. Das Ziel ist, selbstständig zu planen, mit Geld umzugehen und im Team zu kooperieren. Man bereitet sich mit den Projekten auf die Arbeitswelt vor. In der zweiten Hälfte des dritten Schuljahrs muss jeder ein eigenes Projekt planen. Die Arbeiten und die Produkte werden ausgestellt.

Wir werden Ihnen einen Teil der Gruppenprojekte des Schuljahres 2019/2020 vorstellen.

  Projekt 'Ein besonderes Kochbuch'
  Projekt 'Eine Lightbox'
  Projekt 'Ein Modellflieger'
  Projekt 'Ein Stop-Motion Film'